FSV LambertReisen – Cup

Heute durften unsere kleinen wieder ran.Bei hinterher doch schönem Wetter spielten unsere Minis im ersten Spiel gegen Rehlingen das sie leider 3:0 verloren haben.Eli erzielte fast noch das 3:1.Im zweiten Spiel waren die Gegner Schwarzenholz. Spielerisch waren unsere Kiddies gleichauf.Nach einem Klasse Spiel stand es am Ende 2:2 , die beiden Tore erzielte Marlon.Auf ging es zum letzten Spiel gegen Saarwellingen , wo wir altersmässig unterlegen waren und deshalb leider 11:0 verloren.Da hatte selbst unsere Torfrau Ashley , die heute das erste mal im Tor stand und sich tapfer geschlagen hatte, keine Chance.

Gjugend 15.6.2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnahme McDonald`s Cup 2015 FSV Hilbringen 13.06.2015

G1-Jugend FV07Diefflen (Jahrgang 2009)

An diesem Wochenende waren wir in Hilbringen mit unserer neuformierten G1 zu Gast.

Da einige Mannschaften nicht angetreten sind, mussten wir 2-mal gegen Merzig 1 ran.

Diese beiden Spiele waren ausgeglichen. Im ersten der beiden Spiele konnten wir ein 0:0 erkämpfen,

das zweite Spiel ging leider mit 0:1 verloren.

Auch gegen Hilbringen 3, zeigte unsere Mannschaft eine gute Leistung, ging aber leider mit 1:2 vom

Platz. Auch gegen Schwemlingen hatten wir mit 0:3 das Nachsehen.

 Silas Schütz im Tor zeigte heute wieder einige Paraden, die jeden staunen ließen. Marven

Becker und Emanuel Bösen in der Abwehr brachten so manchen Gegner zur Verzweiflung.

Niklas Malik und Max Schweitzer im Sturm konnte so manche Abwehrreihe durcheinander wirbeln.

Tore: Max Schweitzer

Eingesetzte Spieler: Silas Schütz, Marven Becker, Emanuel Bösen, Niklas Malik, Max Schweitzer

Es fehlten: Jason Frießner, Marlon Gerber, Robin Schmitt, Enes-Eray Güner, Jens Kircher

Gjugend 15.6.2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

G2 Jugend FV07Diefflen Jahrgang 2009,2010

Turnier am 30.05.2015 in Beaumarais

An diesem Tag mussten unsere Jüngsten 4 Niederlagen einstecken, jedoch wieder meistens gegen

den älteren Jahrgang. Somit kamen folgende Ergebnisse zu Stande. Gegen Hilbringen 2 mussten wir

uns 0:3 geschlagen geben. Im zweiten Spiel gegen Bous 0:2, dieses war am heutigen Tag auch

gleichzeitig das beste Spiel von uns. Nun ging es gegen Reimsbach (nur Jahrgang 2008). Hier hatten

wir keine Chance und verloren mit 0:6. Die  spielerische Überlegenheit des Gegners war eindeutig.

Im letzten Spiel gegen Hilbringen 1, hielten wir hervorragend dagegen, verloren jedoch mit 0:2.

Eingesetzte Spieler: Marlon Gerber, Eli Broll, Collin Schulz, Giovanni Schillaci, Niklas Malik,

Robin Schmitt, Emanuel Bösen, Max Schweitzer und Jason Frießner.

Es fehlten: Ashley Maurer, Silas Schütz, Marven Becker, Enes-Eray Güner, Jayden Williams,

Robin Köhler

 

Turnier am 06.06.2015 in Bietzen

Eine Woche später beim Turnier in Bietzen, zeigt man eine klasse Leistung. Das erste Spiel konnte

leider nicht stattfinden, da unser Gegner kurzfristig abgesagt hat. So ging es für uns erst im nächsten

Spiel richtig los. Hier mussten wir gegen Pachten 3 antreten, dieses war das BESTE am heutigen Tag.

Wir erkämpften uns ein 0:0, hätten dieses auch gewinnen können. Im darauffolgenden Spiel

hatten wir es mit dem SV Wahlen zu tun. Leider kassierten wir hier in der Schlussminute das

Gegentor. Aber auch hier hätte man mit ein wenig Glück gewinnen können. Das letzte Spiel am

heutigen Tag gegen die SF Rehlingen verloren wir deutlich mit 0:4. Auch hier hatten wir einige

große Chancen um das Ergebnis etwas besser zu gestalten.

Eingesetzte Spieler: Marlon Gerber, Niklas Malik, Emanuel Bösen, Jason Frießner, Max Schweitzer,

Giovanni Schillaci und Ashley Maurer

Es fehlten: Eli Broll, Collin Schulz, Robin Köhler, Enes-Eray Güner, Jayden Williams, Silas Schütz,

Marven Becker, Robin Schmitt

 

G2 Jugend FV07Diefflen Jahrgang 2009,2010

Jugend Pfingstturnier  am 23.05.2015 der SSV Pachten

An diesem Tag, mussten wir im ersten Spiel gegen Pachten antreten und verloren dieses mit 0:4. Auch im zweiten Spiel gegen Schwalbach hatten wir das Nachsehen mit 0:5.

In diesen Spielen hatten unsere kleinsten, wenig Chancen, kämpften aber wie immer hervorragend. Das dritte Spiel bestritten wir gegen Hülzweiler und gingen durch ein  wunderschönes Tor von Jason

Frießner in Führung. Unsere Abwehrspieler Marven Becker, Niklas Malik und Max Schweitzer versuchten jetzt natürlich diese Führung so gut es geht zu verteidigen. Auch Marlon Gerber im Tor

zeigte in diesem Spiel einige Paraden. Robin Schmitt, Eli Broll, Collin Schulz, Giovanni  Schillaci, Robin, Köhler und Ashley Maurer merkte man an, dieses Spiel unbedingt gewinnen zu wollen. Leider

konnten wir die Führung nicht über die Zeit retten und somit ging das Spiel  noch mit 1:2 verloren.  Im letzten Spiel wiederum gegen Pachten mussten wir ein 1:5Niederlage hinnehmen. In diesem Spiel

schoss Jason Frießner sein zweites Tor am heutigen Tag. Jetzt zum Schluss stand natürlich das Highlight des Tages an und jeder Spieler erhielt ein kleines Geschenk und eine Medaille. Hier ein

großes Dankeschön an den Ausrichter SSV Pachten.

Eingesetzte Spieler: Niklas, Marven, Robin, Jason, Marlon, Max, Giovanni, Eli, Ashley, Collin, Robin

Es fehlten am heutigen Tag: Silas Schütz, Enes-Eray Güner, Emanuel Bösen und Jayden Williams.

IMG-20150523-WA0010

 

 

 

 

 

 

 

 

Minis – G-Jugend

Unsere Minis (FV Diefflen 2) haben am  25. April am Turnier in Schwemlingen teilgenommen. Wie immer waren sie mit grosser Motivation und Freude am Start.

Im ersten Spiel traten wir gegen Fraulautern an. Unsere Spieler spielten in diesem Spiel hervorragend , haben aber leider in der letzten Minute ein Gegentor erhalten, so dass das Spiel 0:1 endete.

Dann folgte das Spiel gegen FC Beckingen 1, und auch dort schlugen sich unsere Minis gut gegenüber den teilweise grösseren Gegnern mit einem 0:1.   

Das dritte Spiel gegen  SF Rehlingen war sowohl für die Eltern als auch für die Kinder eine grosse Herausforderung. Es regnete in Strömen, so  dass alle innerhalb von wenigen Minuten pitschnass waren. Tapfer spielten unsere Kinder weiter, und dieses Spiel endete 0:3 für Rehlingen.  

Bild Turnier Piesbach 18.04.2015