Schulfest der Primsschule in Diefflen mit rot weißer Beteiligung

Circus BoteDSC_0416

 

Am letzten Samstag feierte die Primsschule aus Diefflen ihr Schulfest auf dem eigenen Schulgelände. Zwischen Zirkuszelt, Eddi dem Zauberfinger und zahlreichen Getränke- & Essenständen hatte auch die Jugendabteilung des FV 07 Diefflen zwei Attraktionen für die Grundschulkinder vorbereitet. Auf dem Bolzplatz auf dem Schulhof der Grundschule hatte man zum einen eine Torwand aufgebaut, auf der die Kids ihre Schussgenauigkeit unter Beweis stellen konnten, und zum anderen wurde eine Anlage aufgebaut, die die Schussgeschwindigkeit der Kinder messen sollte. Beide Attraktionen sorgten für gleich große Freude bei den Grundschulkindern und zum Teil auch bei ihren jüngeren und älteren Geschwistern. Auch ein paar Preise gab es dabei für die Kids zu gewinnen. So bekam man bei einem Treffer auf der Torwand ein kleines Geschenk aus dem Paket  „Kinder stark machen“, dass man extra für das Schulfest vom DFB gesponsert bekommen hatte. Der junge Jamie konnte sich so nach einem sehenswerten Treffer links oben über einen kleinen Mini-Fußball freuen,  desweiteren konnten sich die Kids nach ihren schönen Treffern über T-Shirts, Kugelschreiber oder Luftballons, besonders unter den jüngeren Startern sehr beliebt, freuen. Auf der Torschussmaschine trugen die jungen Fußballer einen internen Wettbewerb aus, wer denn nun den härtesten Schuss auf der Schule hat. Diesen konnte Patrick für sich entscheiden, der den Ball mit 98 km/h auf das Tor knallte und bei vielen Kindern für ein „booaaaah“ sorgte und auch dafür ein Sonderlob vom FV07  FSJ-ler Toni  Jakic bekam, der die beiden Jugendvorstandsmitglieder Josef Turone und Patrick Lamberti  den ganzen Tag bei ihrer Arbeit unterstützte. Im Rahmen des Schulfestes überreichte man auch Bernd Thomé, dem Direktor der Grundschule, einen neuen Trikotsatz samt Koffer. Die Trikots wurden vom FV 07 Diefflen gesponsert und sollen bei den Fußballschulturnieren an denen die Primsschule teilnimmt zum Einsatz kommen. 

Zusammengefasst kann man auf ein schönes und erfolgreiches Schulfest zurückblicken an dem alle Teilnehmer, egal welcher Altersklasse, viel Spaß hatten.

Foto