Hallenkreismeisterschaft

 

Unsere A Jugend Qualifizierte sich für die diesjährige Hallenkreismeisterschaft.

Was uns dabei zu gute kam war die Tatsache das wir auch der Veranstalter der Kreismeisterschaft waren.

Wir Qualifizierten uns nach drei Turnieren mit einem Punktestand von 40,4.

Im Halbfinale traffen wir auf die Mannschaft der JFG Saarschleife 2 und gewannen dieses Spiel mit 3:0.

Im 2. Halbfinale standen sich die JFG Saarschleife 1 (Regionalliga) und die JFG Saarlouis (Verbandsliga) gegenüber in diesem spannenden Spiel gab es erst einen Sieger im 6 Meter Schießen, die JFG Saarlouis.

So standen wir im Finale gegen die JFG aus Saarlouis in der 1. Hälfte war Saarlouis besser wir spielten zu langsam und waren immer einen schritt zu langsam. So das Saarlouis verdient mit 2:0 in front lag.

In der 2. Hälfte spielten wir schneller und aggressiver nach vorne und erzielten das 2:1 nun waren wir am Drücker ein fehlen im Aufbauspiel ermöglichte Saarlouis das 3:1 zu machen. Unsere Jungs gaben nicht auf und spielten noch druckvoller nach vorne machten noch das 2:3 und hatten noch 2 riesige Möglichkeiten das 3:3 zu machen aber der Torwart aus Saarlouis hielt beide male erstklassig.

So verloren wir etwas unglücklich mit 2:3. Saarlouis war auf Grund der 1. Hälfte auch ein verdienter Sieger.

Nach einer tollen Hallenrunde ein super Abschluss von unseren Mannen.

Kader: Kolling, Croon Hoffeld, Trionfo, Schmitz, Weber, Graf, Reichert und Altmayer.