JFG Litermont 2012 e.V.


C-Jugend:


Unsere C-Jugend hat sich vorzeitigt, am vorletzten Spieltag, den Aufstieg in die Kreisliga sicher geschafft und spielt als Gruppenerster nun um den Aufstieg in die Bezirksliga.

21.09.13 Überherrn – JFG Litermont 5:0


25.09.2013 JFG Litermont – SSV Pachten 4:1


Am Mittwoch den 25.09.13 hatten wie unser Entscheidungsspiel der Qualifikationsgruppe 3 gegen die C-Jugend des SSV Pachten.
Da unser Pokalspiel in Pachten leider mit einer 1:0 Niederlage endete, kam an diesem Spieltag die erhoffte Wende
Wir gingen, wie immer voll konzentriert in unser Spiel. Pachten konnte nicht glauben, was in diesem Spiel geschah, denn das war nicht die JFG Litermont, die sie aus dem Pokal kannten, sondern eine Mannschaft, bei der alle Spieler entschlossen waren als Sieger vom Platz zu gehen. Das Spiel war wenige Minuten alt, da klingelte es schon im Kasten der „Pächter“. Karim Bendjafer traf zum 1:0 und unsere Freude war natürlich groß. Wir spielten an diesem Tag Pachten regelrecht an die Wand , sodass es nur eine Frage der Zeit war, wann das nächste Tor fällt. Maik Guldner war es vorbehalten, für uns auf 2:0 zu erhöhen. Dann aber hatten wir eine kurze Phase der die Konzentration nach ließ und wir dem Gegner zu viel Raum ließen. Pachten nutzte dies geschickt aus und sie verkürzten auf 2:1. Mit diesem Ergebnis wurden dann die Seiten getauscht.
In der Halbzeit fanden dann die Trainer die richtigen Worte um die Mannschaft wieder zu motivieren und sie richtig auf die 2. Halbzeit einzustellen.
In der Anfangsphase der 2. Halbzeit drängte Pachten nun wie erwarten auf den Ausgleich, was unsere Jungs , mit einer sehr guten defensiven Leistung eines jeden Spielers, steht’s zu verhindern wussten, sodass nach dieser Drangphase des Gegners, Jaime Bartz zum 3:1 traf. Nun war der Widerstand der tapfer kämpfenden Pachtener Mannschaft gebrochen und wir konnten unseren Fußball, ohne große Gegenwehr, spielen.
Kurz vor Abpfiff erzielte Robin Reiminger dann den Entstand zum 4:1
Jungs! Dies war nur möglich weil ihr als Mannschafft zusammen gespielt habt und jeder für den anderen alles gab. Durch diese Leistung sind wir Trainer uns sicher, dass wir die Qualifikation zur Bezirksliga schaffen werden!!!
28.09.13 JFG Litermont – DJK Dillingen 7:1
Vorschau:
Am Samstag, den 05.10.2013 spielen wir in Schaffhausen gegen die Mannschaft aus Schaffhausen. Anstoß ist um 16:30 Uhr. Weitere Infos im Training diese Woche.


Eure Trainer Mathias und Denis

 

JFG Litermont 2013 e.V.

C-Jugend:

Saarlandpokal:

JFG Litermont – FV Schwalbach               4:1 n. E. ( 0:0 )

Am Anfang der Vorbereitung begrüßen wir in unserer C-Jugend viele neue Gesichter .  Zum einen den neuen Trainer Dennis Detemple sowie einige Spieler  aus der D-Jugend. In der langen und harten Vorbereitung musste sich unsere Mannschaft erst finden. Einige waren den großen Platz noch nicht gewohnt oder hatten sonstige Defizite, an denen wir schwer gearbeitet haben. In den Vorbereitungsspielen konnten wir nicht so wirklich austrumpfen,  so dass wir einige Niederlagen einstecken mussten. Wir ließen uns aber deswegen nicht unterkriegen und arbeiten weiter an unseren Schwachstellen. Unser erster Auftritt nach der Vorbereitung war unser Spiel im Saarland Pokal gegen die C-Jugend des FV Schwalbach. Unsere Jungs begannen das Spiel sehr konzentriert e und legten auch gleich los. Durch schönes  Zusammenspiel jedes Einzelnen erarbeiteten wir uns viele Chancen,  die wir leider nicht durch ein Tor krönen konnten. Dann kam  – es wie so häufig im Fußball  – das Schwalbach mit 0:1 in Führung ging. Aber dieser Rückstand war das Startsignal für eine enorme Leistungssteigerung der ganzen Mannschaft.  Mit einen eingeleiteten Kontor und einem schönen Pass von Tobias Sogorski,  konnte unser Spieler Jamie Bartz den Ausgleich zum 1:1 erzielen. Jetzt drückte unsere Mannschaft zum Siegtreffer und spielte den Gegner quasi schwindelig,  als kurz vor Abpfiff  der regulären Spielzeit,  Schwalbach durch ein Foul in unserem 16er einen Elfmeter zugesprochen kam. Aber unser Torwart Jannik Wamsbach zeigte den Zuschauern,  wie einfach man einen Elfmeter festhalten kann. Also gingen unsere Bemühungen  weiter, unser Spiel  noch in der Verlängerung zu entscheiden, was uns aber leider nicht mehr gelang.  Die Endscheidung,  wer nun  in die nächste Runde des Saarland Pokales einzieht,  musste im Elfmeter schießen entschieden  werden. Henning Klein war der Erste der ein Zeichen setzen durfte, aber leider am Schlussmann des Gegners scheiterte. Doch unser Torwart Jannik konnte alles wieder gutmachen,  indem er wieder einen Elfmeter parierte. Hoch motiviert  durch die Tat unseres Torhüters,  trafen danach unsere Schützen Jamie und Robin.  Janik war an diesem Samstag nicht zu halten und wurde der Schrecken der Schwalbacher Spieler. Er parierte auch die nächsten  zwei Elfmeter,  sodass Tobias Sogorski mit seinem Elfmeter die Endscheidung für uns brachte.

Einfach eine klasse Leistung der ganzen Mannschaft.

 

JFG Litermont – SG SF Rehlingen            7:2          ( 3:1 )

 

Eine  Woche später stand unser ersten Punktspiel in der Gruppe der 3 der Qualifikation an. Unser Gegner war die spielstarke Mannschaf der SG SF Rehlingen. Um es vorn weg zu sagen, dieses Spiel haben  wir mit einer sehr gute Mannschaftsleistung mit 7:2 gewonnen. Unsere Jungs spielten wieder von der 1. Minute an konzentriert und belohnten sich früh mit dem 1:0 durch Maik Guldner.  Da wir nicht locker ließen,  konnte Tobias Sogorski kurze Zeit später,  das 2:0 für uns erzielen. Henning Klein  war es dann vergönnt,   nach einem Eckball, mit einem schönen Kopfball  zum 3:0 zu erhöhen. Nach diesem Treffer ließ bei unseren jungen Fußballern die Konzentration nach und sie gingen das Spiel zu lässig an.  Dies nutzte Rehlingen eiskalt aus und verkürzte, vor der Halbzeit,  auf 3:1.  Nach dem Seitenwechsel legte Rehlingen nach und  schaffte es, den Anschlusstreffer zum 3:2 zu erzielen. Aber in der Kabinen haben die Trainer wohl die richtige Worte gefunden, denn  unsere Mannschaft nahm jetzt den Kampf  wieder  voll  an.  Rehlingen drängt  mit aller Macht auf den Ausgleich, wir hielten aber kämpferisch voll  dagegen und nutzen die uns bietenden Räume.  Karim Bendjafer  gelang in dieser Drangphase der Rehlinger Mannschaft das erlösende 4:2.  Nun fingen wir auch wieder an Fußball zu spielen und Maik Guldner konnte mit seinem  2. Tor am heutigen Tage  auf 5:2 erhöhen. Ein paar Minuten erhöhte Tobias Segorki mit einem  verwandelten Foulelfmeter  auf 6:2. Jetzt war der Widerstand der gegnerischen Mannschaft gebrochen und kurz vor Schlusspfiff konnte Abdush  mit seinem Treffer, den 7:2 Endstand herstellen.

Ein großes Kompliment an die ganze Mannschaft für ihre gezeigte Leistung. Macht bitte weiter so.

Vorschau:

Am Samstag, den 07.09.2013, spielen wir  mit unserer  C-Jugend in Waldhölzbach gegen  die JFG Hochwald Losheim 3. Anstoß ist um 16:30 Uhr.

Eure Trainer Denis und Mathias