Bericht der B Jugend

Hallo zusammen hier mal ein paar Sätze zu unserer B Jugend.

Es stehen uns 20 Spielern zur Verfügung die alle regelmäßig trainieren.

Die Trainer Björn Norbert und Michael sind mit den Leistungen der Jungs was die Trainings arbeit betrifft sehr zufrieden. Nur wir schaffen es einfach nicht die gute Arbeit im Training, in den Spielen umzusetzen.

Wir spielen bisher eher eine durchwachsene Saison.

Nach guter Vorbereitung und guten Ergebnissen gingen wir in die Quali dort verloren wir die 4 ersten Spiele, gegen durchaus starke Mannschaften. In den letzten 3 Spielen holten wir dann aber 2 Siege und ein Unentschieden, sodass wir am Ende den 4. Platz belegten.

Das bedeutete für uns in der Gruppe zu spielen. Wir hatten das Ziel dort vorne mitzuspielen.

Aber es kam natürlich anders wir verloren die 2 beiden Spielen vor der Winterpause sehr unglücklich und standen auf dem letzten Platz. Aus der Winterpause heraus sind wir mit einem Sieg und einer deftigen Niederlage gestartet was zum jetzigen Zeitpunkt Platz 6 bedeutet. Einer besseren Platzierung sind unsere Schwanken Leistungen zu schulden. Nach einem guten Spiel liefern wir meisten im nächsten Spiel eine ganz schwache Leistung ab. Wenn die Jungs es schaffen sich zu stabilisieren und endlich als Team fungieren dan ist ein guter 3. Tabellenplatz möglich.

Was uns Positiv stimmt ist die sehr gute Trainingsleistung der Jungs im Schnitt sind immer 15 Mann da.

In der Halle starten wir mit 2 Mannschaften die beide eine gute klinge schlugen.

Unsere B1 verpasste die Hallenkreismeisterschaft nur um 0.4 Punkte und belegte einen sehr guten 5. Platz unser B2 belegte den 8. Platz.

Wir werden in den Osterferien noch eine Abschluss Fahrt nach Bitburg machen.

Und uns dort 4 Tage lange mit Fußball und weiteren Aktivitäten erholen.

Eurer Björn

 

B Jugend

JFG Litermont – SV Konfeld                       6:0

Im Spiel gegen Konfeld waren wir von Anfang an das bessere Team und erspielten uns einige Torchancen. In der 5. Minute nutzten wir eine dieser Chancen zum 1:0 durch Paolo nach einer Ecke von Julian. In der 21.minuten erzielte Sven das 2:0 nach einem schönen Spielzug über Joel und Martin. Das 3:0 machte Martin nach einem sehr guten Konter über Julian und Joel.

Nach der Pause spielten wir weiter flüssig nach vorne was uns noch das 4:0(Matze) , 5:0 (Matze) und das 6:0 (Lars Lehnert) mit sich brachten. Mit diesem Sieg war uns die Möglichkeit gegeben noch in der Quali zur Kreisliga zu spielen.

Heute haben wir wieder mal gezeigt was in uns steckt also weiter so Jungs.

JFG Stadt Wadern II – JFG Litermont         2:2

In unserem letzten Quali spiel in Büschfeld spielten wir über 40 Minuten ein ganz Ordentliches Spiel. Wir versuchten den Gegner früh zu stellen und bekamen so unsere Chancen. Leider gingen wir mit 0:1 in Rückstand. Wir machten weiter und erzielten 10 Minuten später den Ausgleich zum 1:1.

In der 2. Halbzeit spielten wir weiter aber der Gegner wurde stärker und ging folgerichtig mit 2:1 in Führung.  Unsere Jungs gaben jetzt alles und wurden auch belohnt sie erzielten das 2:2.

Sie versuchten noch den Siegtreffer zu erzielen dies gelang uns leider nicht mehr.

Wir möchten uns noch bei Yannik Wamsbach bedanken der unseren Verletzten Keeper Jan Strauss vertritt danke Yannik und gute Besserung Jan.

B Jugend

JSG Schwalbach – JFG Litermont                2:4

Es ist vollbracht wir haben den dreier!!!

In der 1. Hälfte entwickelte sich ein Spiel zweier gleich starker Mannschaften Schwalbach erzielte mit dem ersten Angriff das 1:0. Unsere Jungs steckten aber nicht auf und erzielten den Ausgleich zum 1:1. Danach hatten beide Mannschaften die Chance noch einen Treffer nach zulegen aber sowohl unser Keeper (Jannick Wamsbach) wie auch der Schwalbacher Keeper hielten stark.

Die Halbzeitansprache von Nobbi trug schon nach vier Minuten Früchte als wir das 2:1 erzielten. Danach spielten unser Jungs wie entfesselt und erhöhten auf 4:1. Doch die letzten zehn Minuten mussten wir wieder zittern den Schwalbach kam wieder auf und erzielte das 2:4 aber mit Glück und unserem Keeper packten wir es. Am Ende war der Sieg verdient da wir mehre Chancen noch liegen gelassen haben.

Jungs das war eine geschlossene Mannschaftsleistung ihr könnt stolz auf euch sein. Macht weiter so.

Die nächste Chance besteht am Mittwoch den 02.10.13 um 19 Uhr in Diefflen.

Torschützen: Arnone Joel, Seger Martin 2x, Lehnert Lars

Noch ein Dickes Danke an unsere Eltern ihr habt uns mal wieder super Unterstütz

B-jugendDSCF1092
B-jugendDSCF1095

Hallo zusammen hier mal ein paar Sätze zu unserer B Jugend.

Es stehen uns 20 Spielern zur Verfügung die alle regelmäßig trainieren.

Die Trainer Björn Norbert und Michael sind mit den Leistungen der Jungs was die Trainings arbeit betrifft sehr zufrieden. Nur wir schaffen es einfach nicht die gute Arbeit im Training, in den Spielen umzusetzen.

JFG Litermont – SG Schmelz 1:5

Nach der harten Vorbereitung stand also unser erstes Spiel in der Quali an unser Gegner aus Schmelz war an diesem Tag sehr effektiv sie nutzten unsere Fehler eiskalt aus und machten aus 6 Chancen 5 Tore wir hatten auch sehr gute Chancen schafften es aber leider nicht den Ball im Tor unterzubringen. In diesem Spiel währe etwas mehr drin gewesen aber leider bestraften wir uns mit den Fehlern selbst.

JFG Litermont – SpVgg Merzig 4:4

Im Spiel gegen Merzig waren wir von anfang an bemüht einen dreier zu landen wir haben bis zur Halbzeit auch sehr gut gespielt und verdient mit 2:1 geführt. Wir kamen aus der Halbzeit heraus und wiederum machten wir einfache Fehler so das Merzig das 2:2 erzielte. Wir gingen dann wiederum in Führung aber ein erneuter Fehler führte zum Ausgleich 3:3. Danach drückte Merzig und wie es dann so ist erzielten sie den Treffer zum 3:4 in der 79. min.

Unsere Jungs steckten nicht auf und warfen alles nach vorne und sie wurden belohnt mit dem Ausgleich zum 4:4. Ein gute Kämpferische Leistung die Gott seid dank noch einen Punkt brachte.

JFG Litermont – JFG Hochwald Losheim 2:8

Das Ergebnis entspricht leider nicht dem Spielverlauf. In der ersten Hälfte spielten unsere Jungs taktisch hervorragend und wir lagen durch zwei Individuelle fehler mit 1:2 in Rückstand. Wir kamen aus der Pause und erzielten das 2:2 nach schönem Spielzug. Danach waren unser Jungs drauf und dran das 3:2 zu erzielen. Doch es kam wiederum anders wir kassierten nach 2 Fehlern innerhalb von 2 min das 2:3 und 2:4 danach wechselte ich und die Ordnung ging ganz verloren. Wir hatten den Gegner am Boden aber leider machen wir uns unsere gute Arbeit zu leicht kaputt. Hier nehme ich mich als Trainer aus der Fehlerliste auch nicht heraus.

Pokalspiel

JFG Litermont – JFG Hochwald Losheim 0:4

Vier Tage nach dem Rundenspiel kam erneut Hochwald Losheim zu uns. In diesem Spiel hatten wir leider keine Chance und so geht der Sieg der Gäste vollkommen in Ordnung. Auch hier versuchten unsere Jungs das beste was möglich war aber leider war uns der Gegner überlegen.

SG Saarwellingen – JFG Litermont

In Saarwellingen entwickelte sich in der ersten Hälfte ein sehr gutes Spiel unserer Mannschaft wir standen defensiv gut und hatten in den ersten Minuten auch die besseren Chancen. Nach 20 min kam Wellingen dann besser ins Spiel und erzielte in der 33. min das 1:0. bis zur Halbzeit hatten wir dann noch eine gut möglichkeit die wir aber nicht nutzen konnten.

In der 2. Halbzeit waren 10 min. gespielt als Saarwellingen nach einen Fehler von uns das 2:0 machte. Keine Minute später fiel das 3:0. Danach gingen unser Köpfe nach unten und wir kassierten noch 2 weitere Tore.

Trotz dieser Niederlagen bin ich stolz ein Teil dieser Truppe zu sein. Es ist auch als Trainer nicht immer leicht Niederlagen zu verdauen aber bei euch klappt es doch sehr gut.

Was mich fröhlich stimmt ist die Tatsache das die Stimmung und der Zusammenhalt echt riesig sind.

Also Jungs Kopf Hoch etwas Selbstvertrauen tanken im Training  und immer weiter an euch und die Truppe Glauben.

We make ………..

Euer Björn