Kurz vor Vollendung seines 7.Geburtstages – also vor 43 Jahren trat unser Frank „Happy“ Koch den Rot-Weißen bei und hat dem FV 07 bis heute die Treue gehalten. Die meiste dieser Zeit hat er natürlich die „Stiefel geschnürt“ – in allen Jugendmannschaften gespielt, als vorbildlicher Kapitän der 1.Mannschaft nicht nur Höhen, sondern auch die Tiefen unseres FV 07 „treu“ und fast 20 Jahre lang als Aktiver miterlebt, u.a. die Meisterschaft 1990 und den Abstieg vier Jahre später. Statt dann bei den Alten Herren eine „ruhige Kugel“ zu schieben, war er zunächst als Trainer u.a. unserer „Zwot“ tätig und in den letzten Jahren u.a. als Teammanager unserer Aktiven. Die vielfältige Arbeit in unserem Verein ist sehr zeitintensiv und verlangt genau das Maß an Teamfähigkeit und Organisationstalent, das Frank hervorragend mit einbringt. Für die Erfolge der Aktiven in den letzten Jahren ein hochgewichtiger Anteil ! Zum „halben“ Jahrhundert am 7.Mai gratulieren dem beliebten „Happy“ die gesamte Familie der Rot-Weißen ganz herzlich, die an ihm vor allem seine ausgleichende und bescheidene Art mögen, die ihn oft an seinen unvergessenen Vater Günther erinnert. Weiter so und alles Gute für die Zukunft, lieber Frank. (GüB)

Kommentare sind geschlossen.